Kamillianer

zur Themenübersicht ] - 90. Geburtstag von P. Alois Kummer - 'Kamillus Heute' September 2022


Der Jubilar P. Alois Kummer bei der Feier im Kamillianerkloster mit seinen Geschwistern.

90. Geburtstag von P. Alois Kummer

Am 22. Mai 2022 vollendete P. Alois Kummer sein 90. Lebensjahr. 1932 in Wien geboren, kam er schon als Ministrant mit den ihn faszinierenden Kamillianern P. Fritz Neuberger und P. Franz Schwartz in Kontakt. So war er der Erste, der 1946 in das neu gegründete Juvenat der Provinz im Kloster Hilariberg eintrat. 1949 begann er das Noviziat, legte 1953 die Ewige Profess ab und wurde 1956 zum Priester geweiht. Sein Primizspruch stammt aus dem ersten Johannesbrief: „Gott ist die Liebe“. Nach der Priesterweihe kam er als Lehrer in das Postulat in Losensteinleiten/Oberösterreich und wurde nach einem Jahr Seelsorger im Allgemeinen Krankenhaus in Innsbruck. Am 1. September 1960 wurde er Seelsorger im Altersheim Wien-Lainz, bevor er im September 1963 Seelsorger im Krankenhaus Hietzing (vormals Lainz) wurde, wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2007 wirkte. Zugleich betreute er mehr als 40 Jahre lang das Neurologische Zentrum Rosenhügel. Vom August 1977 bis Mai 1986 war er Superior des Klosters Wien.





2006 - Pater Alois Kummer 50 Jahre Priester.


2009 - Pater Alois Kummer 2. Reihe, zweiter von links.


2012 - Pater Alois Kummer 80 Jahre.



zur Themenübersicht ]  - zurück -  [ Aktuelles ] [ Neues auf den Seiten ] [ zur Seitenübersicht ]

  © Kamillianer 2022Stand 20.09.2022