Kamillianer

zur Themenübersicht ] -

Trauer um P. Werner Puntigam

„Dankbar für sein Lebenszeugnis und seine Treue“ nahm der Kamillianerorden Abschied von P. Werner Puntigam, der am 26. April 2020 im 81. Lebensjahr von Gott heimgerufen wurde.

P. Puntigam wurde am 3. Februar 1940 in St. Peter am Ottersbach in der Steiermark geboren. 1956 schloss er sich den Kamillianern an, 1962 legte er die ewigen Gelübde ab. 1965 wurde er zum Priester geweiht. Als Seelsorger war er unter anderem im Pflegeheim und im Krankenhaus Wien-Lainz tätig sowie von 1968 bis 1971 in den „Neuen Kliniken“ der Stadt Wien (jetziges AKH). 1985 führte ihn der Weg zurück nach Lainz, wo er von 1986 bis 2013 Pfarrmoderator der Pfarre „Maria, Heil der Kranken“ und Seelsorger im Pflegeheim Lainz war.


zur Themenübersicht ]  - zurück -  [ Aktuelles ] [ Neues auf den Seiten ] [ zur Seitenübersicht ]

  © Kamillianer 202010.09.2020