Kamillianer

zur Themenübersicht ] - Übernahme des Pfarramtes in Brandenberg - 'Kamillus Heute' Okt.2021

Übernahme des Pfarramtes in Brandenberg

Mit der Feier am Sonntag, 4. Juli 2021, übernahm P. Bienvenu Codjo offiziell die Nachfolge von P. Josef Angerer, der die Pfarrei St. Georg in Brandenberg 14 Jahre lang geleitet hat. P. Alfréd György, Generaldelegat der Österreichischen Kamillianer-Ordensprovinz, war der Hauptzelebrant der eucharistischen Feier. Es waren viele Gläubige anwesend.

Zunächst hielt der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Herr Otmar Klingler, die Begrüßungsansprache.
Danach wurde das Ernennungsdekret vorgelesen und P. Alfréd György dankte P. Bienvenu für seine Bereitschaft, dieses neue Amt zu übernehmen. Er dankte auch P. Josef Angerer für die Dienste, die er geleistet hat. Dem Ritual der Amtseinführung, wie Glaubensbekenntnis und Treueversprechen, folgte die Ansprache von P. Alfréd, bevor die Eucharistiefeier fortgesetzt wurde.

In seiner Predigt erinnerte der Hauptzelebrant an die Bedeutung des Hirten. Der Hirte der Herde sei einer, der ständig selbstlos und mutig über die Schafe wacht. Er ermahnte P. Bienvenu, sich um die Mitglieder der Gemeinde zu kümmern und gleichzeitig die dreifache Aufgabe als Lehrer des Wortes, Diener der Sakramente und Leiter der Gemeinde zu übernehmen. Danach forderte er die Gläubigen und den Pastoralrat auf, Hand in Hand mit dem neuen Pfarrer zusammenzuarbeiten. Schließlich versicherte er P. Bienvenu seiner Unterstützung in jeder Lage.

Die Gelegenheit wurde auch genützt, um den Mesnerinnen und dem Mesner zu danken, die jahrelang die Sakristei und die Kirche gepflegt haben. Abschließend dankte der Vorsitzende des Gemeinderats dem Erzbischof für das Verständnis und die Ernennung eines Pfarrers sowie dem pensionierten Pfarrer für sein jahrelanges Wirken. Zuletzt dankte er P. Bienvenu für die Bereitschaft, das Amt des Pfarrers zu übernehmen, mit den Worten: „Wir heißen dich herzlich willkommen in unserer Pfarrei, fühle dich wie zu Hause und sei mit Segen unter uns erfüllt.“ Die Gemeinde zeigte ihre Zustimmung zu diesen Worten und applaudierte herzlich.

Der neue Pfarrer P. Bienvenu drückte allen seine Freude und Dankbarkeit aus: zunächst dem Erzbischof der Erzdiözese Salzburg, Dr. Franz Lackner, für das Vertrauen, das er ihm entgegengebracht hat. Danach dankte er der gesamten Pfarrgemeinde Brandenberg, dass sie ihn so gut aufgenommen hat. Dank sagte er seinem Vorgänger P. Josef Angerer für dessen Begleitung mit Rat und Tat. Schließlich dankte er seiner kamillianischen Ordensfamilie, die ihn zu diesem „Abenteuer“ ermutigt hat und für ihn betet. Möge Gott jeden Einzelnen in seinem jeweiligen Dienst segnen.


P. Josef Angerer mit den Mesnerinnen und dem Mesner, die sich jahrelang um die Kirche und Sakristei gekümmert haben.


zur Themenübersicht ]  - zurück -  [ Aktuelles ] [ Neues auf den Seiten ] [ zur Seitenübersicht ]

  © Kamillianer 2021