Kamillianer

zur Themenübersicht ]  - zurück -  [ zurück zur Rückschau ]


Lydia Pikos:
Lydia Pikos Lydia Pikos
 

 

Lydia Pikos: Die langjährige Mitarbeiterin der Kamillianer ist am 4. Oktober 2004 im 81. Lebensjahr verstorben. 1924 in der Kamillianerpfarre im schlesischen Hindenburg (Zabrze) geboren, fand sie schon früh Kontakt zum Orden. In den Kriegsjahren führte sie der Arbeitsdienst nach Österreich. Bis 1956 wirkte sie dann als Sekretärin und Erzieherin im Kamillianer-Kinderheim Wimpassing/Burgenland und anschließend bis zu ihrer Pensionierung als Provinzsekretärin und Buchhalterin im Kamillianerkloster Wien.


zur Themenübersicht ]  - zurück -  [ zurück zur Rückschau ]

© Kamillianer 2004 - [Stand: 17.11.2008]css